FreeStyle Libre System

freestyle_libre

Warum stechen,
wenn man scannen kann?6

Die Tage des routinehaften Blutzuckermessens mit Lanzetten, Teststreifen und Schmerzen sind gezählt.6

Klinisch geprüft auch für Kinder ab 4 Jahren3 und schwangere Frauen.12

 
libre_content1

Warum sollte ich mich für das FreeStyle Libre Flash Glukose Messsystem entscheiden?

Bequem

Der kleine Sensor misst und speichert Glukose-Messwerte permanent und automatisch, wenn er am Körper getragen wird. Tag und Nacht!

Unauffällig

Zum Testen des Glukosespiegels halten Sie einfach das Lesegerät an den Sensor – sekundenschnell haben Sie das Ergebnis. Das Scannen funktioniert auch, wenn Sie Kleidung tragen.2

Einfach

Der FreeStyle Libre Sensor ist wasserfest und kann beim Baden, Duschen, Schwimmen und beim Sport getragen werden.7

Anwenderfreundlich

Bei jedem Scan erhalten Sie den aktuellen Glukosewert, die Glukosedaten der letzten 8 Stunden und einen Trendpfeil, der angibt, in welche Richtung sich Ihr Glukosewert bewegt.

So wird das FreeStyle Libre System angewendet

Modernste Technologie, einfache Anwendung - das ist das FreeStyle Libre Messsystem.

xcsm_libre_content

Das FreeStyle Libre Lesegerät

Das FreeStyle Libre Messsystem nutzt modernste sensorbasierte Technologie zur Erfassung von Glukose-Messwerten Ihres Sensors. Die Daten werden übersichtlich und leicht verständlich angezeigt.

Kompakt und leicht

Handlich und praktisch für unterwegs8

Leicht verständliche Diagramme

Selbsterklärende Diagramme mit einer kurzen Zusammenfassung des Glukoseverlaufs

Farbiger Touchscreen mit Hintergrundbeleuchtung

Macht die Anwendung noch komfortabler. Der Bildschirm kann selbst im Dunkeln abgelesen werden.

Speicherung der Glukosedaten von bis zu 90 Tagen

Liefert das vollständige Glukoseprofil von bis zu drei Monaten9

FreeStyleLibreSensor

Der FreeStyle Libre Sensor

wurde so konzipiert, dass er leicht anzubringen und zu tragen ist.

Damit steht der FreeStyle Libre Sensor für eine Technologie, die weit weniger Einschränkungen im Alltag mit sich bringt, als die routinehafte Blutzuckermessung. Die beste Voraussetzung für eine angenehmere Kontrolle der Glukosewerte.10

Geringe Größe (35 mm x 5 mm).

Der Sensor ist unauffällig und bequem zu tragen – auch unter der Kleidung.2

Tragedauer von bis zu 14 Tagen.

Der Sensor muss nach spätestens zwei Wochen neu angelegt werden.

Ohne Kalibrierung, da werkskalibriert

Eine Kalibration durch Blutzuckermessung ist nicht notwendig.

Wasserdicht7

Sie können aktiv am Leben teilnehmen – egal ob Sie Schwimmen, Baden oder Sport treiben möchten.

Was schätzen Nutzer am FreeStyle Libre Messsystem?

Im Rahmen einer Kundenzufriedenheitsumfrage14 zum FreeStyle Libre Messystem gaben 99% aller Typ 1 Diabetiker und 98% aller Typ 2 Diabetiker an, sie würden das FreeStyle Libre System wahrscheinlich oder sehr wahrscheinlich anderen Diabetikern weiterempfehlen.

Als Vorteile des FreeStyle Libre Messsystems schätzen Anwender mehrere Faktoren:

Kein routinehaftes Fingerstechen mehr6 wurde von 82% der Typ 1 Diabetiker und von 75% der Typ 2 Diabetiker als wichtiger Vorteil des Glukosemesssystems genannt.

Für 82% der Typ 1 Diabetiker und 73% der Typ 2 Diabetiker stellt das Messen so oft man möchte einen maßgeblichen Vorteil des FreeStyle Libre Systems dar.

Die einfache und komfortable Verwendung des FreeStyle Libre Messsystems ist für 73% der Typ 1 Diabetiker bzw. für 70% der Typ 2 Diabetiker ein eindeutiger Vorteil.

Mehr als die Hälfte der Befragten schätzt das bessere Verständnis des Trendverlaufs der Glukosewerte, das durch die zahlreichen Einblicke in das Glukoseprofil über das FreeStyle Libre System möglich ist.

prozente

Das sagen FreeStyle Libre Nutzer

Die Aussagen und Positionen geben die Meinung und Erfahrungen der Verfasser wieder und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten von Abbott Diabetes Care oder deren Angestellten.
Die hier bereitgestellten Informationen sind nicht zur medizinischen Diagnose oder Behandlung oder als Ersatz für professionellen medizinischen Rat bestimmt. Bitte konsultieren Sie diesbezüglich Ihren behandelnden Arzt, da einzelne Symptome, Situationen und Umstände variieren können.

FreeStyle LibreLink

FreeStyle LibreLink

Die Kontrolle Ihrer Glukosewerte ist jetzt noch einfacher mit der neuen FreeStyle LibreLink App!

Mit vielen gleichen und noch mehr Funktionen Ihres FreeStyle Libre Lesegerätes5 haben Sie die Freiheit Ihren Diabetes überall und jederzeit mit Ihrem iPhone oder Android-Smartphone4 zu überwachen.

Erfahren Sie mehr

LibreView - ein sicheres webbasiertes Diabetes-Management-System

LibreView

LibreView11 ist ein sicheres webbasiertes Diabetes-Management-System zur Erstellung leicht verständlicher Berichte.

Erfahren Sie mehr

LibreLinkUp - Glukosewerte ganz einfach teilen

LibreLinkUp

Mit LibreLinkUp13 können Sie Ihre Glukosewerte ganz einfach teilen, um Angehörige auf dem Laufenden zu halten.

Erfahren Sie mehr

Informationen zur Kassenvergütung des FreeStyle Libre Systems

Die Kosten des FreeStyle Libre Systems werden bei folgenden medizinischen Indikationen (Voraussetzungen) von den Krankenkassen übernommen:

  • Typ 1 und Typ 2 Diabetiker mit funktioneller Insulintherapie/Basis-Bolus Therapie
  • Oder Insulinpumpentherapie (CSII)

Wichtige Hinweise:

  • Verordnungsleitfaden – Kurzübersicht Krankenkassenabläufe
    Um eine Vergütung durch die Krankenkasse zu erhalten, benötigt Ihre Kasse zunächst eine Verordnung vom Arzt/Facharzt. Im Verordnungsleitfaden (PDF, 158 KB) finden Sie eine Übersicht zum administrativen Ablauf Ihrer jeweiligen Krankenkasse.
    Bitte beachten Sie: Dieser Verordnungsleitfaden soll Ihnen als Orientierungshilfe dienen. Etwaige Abweichungen sind möglich! Letztendlich obliegt es allein den Sozialversicherungsträgern, ob und auf welchem Weg sie ein medizinisches Produkt vergüten.

  • Umstieg von Blutzuckerteststreifen auf FreeStyle Libre Sensoren
    Wenn Sie derzeit mit Teststreifen Ihren Blutzucker messen und Sie in der aktuellen Periode bereits Teststreifen von Ihrer Krankenkasse erhalten haben, können Sie erst auf das FreeStyle Libre Messsystem umsteigen, wenn Sie wieder Anspruch auf neue Messstreifen hätten. Die Krankenkassen zahlen nicht beide Messsysteme im selben Abrechnungszeitraum.

  • Ihr Start mit dem FreeStyle Libre System
    In Ihrem „Erstversorgerpaket“ (EVP) finden Sie alles Notwendige für den Beginn mit Ihrem FreeStyle Libre Messsystem.

  • Einschulung
    Eine fundierte Einschulung erhalten Sie mittels vorheriger Terminvereinbarung. Entweder von Fachleuten im Krankenhaus, in Diabetesambulanzen oder direkt über uns – der Firma Abbott. Wichtig: Für die meisten Krankenkassen ist diese Einschulung Pflicht und eine Einschulungsbestätigung ist notwendig um einen Folgebedarf an Sensoren zu erhalten.

Sie haben weitere Fragen?

Unser Kundendienst gibt gerne Auskunft und kümmert sich auch um Ihren Einschulungstermin: 0800 93 00 93. Diese Telefonnummer ist aus ganz Österreich kostenlos erreichbar!

Freestyle Libre Messsystem kaufen

Personen, die FreeStyle Libre System nicht von der Krankenkasse vergütet bekommen, können es auch käuflich erwerben:

FreeStyle Libre Lesegerät      59,90 € (inkl. Ust.)
FreeStyle Libre Sensor           59,90 € (inkl. Ust.)
FreeStyle Libre Starterset    169,90 € (inkl. Ust.)

Das Starterset besteht aus einem Lesegerät und zwei Sensoren.

Das Lesegerät wird zum Auslesen des Sensors benötigt. Es wird mit einem Akku betrieben und kann immer wieder aufgeladen werden.

Der Sensor hält bis zu 14 Tage, danach kann man einen neuen Sensor applizieren und mit seinem Lesegerät aktivieren.

Bestellen können Sie ausschließlich mit österreichischer Adresse unter:

E-Mail: bestellung.austria(at)abbott.com
Fax: 01/891 22 241
Telefon: 01/891 22 272 (Mo-Do: 8-16:30 Uhr, Fr: 8-13:30 Uhr)

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre vollständige österreichische Adresse bekannt, sowie die Menge und Art der FreeStyle Produkte, die Sie bestellen möchten.

Wir liefern mit der österreichischen Post. Die Rechnung folgt per Erlagschein. Ab einer Bestellmenge von 7 Sensoren erfolgt der Versand per Nachnahme.

Gerne bieten wir auch Käufern eine kostenlose Einschulung an! Dabei wird der erste Sensor gemeinsam appliziert und die Funktionsweise des FreeStyle Libre Systems genau erklärt. Falls Sie Fragen haben oder einen Einschulungstermin möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst: 0800 93 00 93 (werktags 8-18 Uhr)

FAQS

Wird das FreeStyle Libre System von der Krankenkasse bezahlt?

Eine Kassenvergütung von FreeStyle Libre System kommt in jedem Fall nur für folgende Personen in Frage: Typ 1 und Typ 2 Diabetiker mit funktioneller Insulintherapie/Basis-Bolus Therapie oder Insulinpumpenträger. Die konkrete Vorgehensweise für Ihre Krankenkasse entnehmen Sie bitte unserem Verordnungsleitfaden (PDF, 109 KB)

Wie bekomme ich das FreeStyle Libre System über die Krankenkasse?

Für den erstmaligen Einstieg gibt es ein „FreeStyle Libre Erstversorgerpaket“ mit einem Reader und zwei Sensoren und zusätzlichem Zubehör zum Start mit dem System. Fast alle Krankenkassen benötigen dafür eine Verordnung vom Facharzt über dieses Erstversorgerpaket und viele möchten es vor Erhalt bewilligen. Näheres dazu finden Sie auch in unserem Verordnungsleitfaden (PDF, 109 KB).

Wie komme ich zu meinem Folgebedarf/Quartalsbedarf an Sensoren?

Oft benötigen Sie dafür eine weitere Verordnung von ihrem praktischen Arzt über den Quartalsbedarf. Die konkrete Vorgehensweise ist unterschiedlich. Bitte entnehmen Sie diese Informationen für Ihre Krankenkasse aus unserem Verordnungsleitfaden (PDF, 109 KB).

Wie kann ich das FreeStyle Libre System kaufen?

Personen, die FreeStyle Libre System nicht von der Krankenkasse vergütet bekommen, können das Flash Glukose Messsystem auch kaufen. Dafür wenden Sie sich bitte direkt an unsere Bestellabteilung unter bestellung.austria(at)abbott.com oder 01 891 22 – 272 (Mo-Do: 8-16:30 Uhr, Fr: 8-13:30 Uhr). 
Ein Sensor hält bis zu 14 Tage und kostet 59,90 € (inkl. Ust.), das FreeStyle Libre Lesegerät kostet auch 59,90 € (inkl. Ust.).

Wie verhalte ich mich bei auftretenden Fragen oder Problemen?

Sollten Sie Fragen oder Probleme mit Ihrem FreeStyle Libre System haben oder ist Ihnen noch etwas zur Krankenkassenvergütung unklar, so wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundendienst. Dieser ist für Sie täglich (werktags) unter der Telefonnummer 0800 93 00 93 von 8-18 Uhr für Sie erreichbar.

1. In einer von Abbott Diabetes Care durchgeführten Studie bewerteten 100% der befragten Patienten (n=30) das Anbringen des Sensors als schmerzfrei oder nahezu schmerzfrei. Daten liegen bei Abbott Diabetes Care vor.
2. Das Lesegerät kann die Daten des Sensors in einem Abstand von 1 cm bis 4 cm erfassen.
3. Die Aufsichtspflicht über die Anwendung und die Auswertung des FreeStyle Libre Systems bei Kindern ab 4 Jahren bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres obliegt der Verantwortung einer volljährigen Person.
4. Die FreeStyle LibreLink App ist kompatibel mit NFC-fähigen Android-Smartphones mit Android OS 5.0 oder höher und mit iPhone 7 und neuer mit dem Betriebssystem iOS 11 und höher.
5. Die FreeStyle LibreLink App und das FreeStyle Libre Lesegerät haben ähnliche Funktionen, die jedoch nicht identisch sind. Es gibt Situationen, in denen eine zusätzliche Prüfung Ihres Glukosewertes mittels Fingerstich und Blutzucker-Messgeräts erforderlich ist. Dies ist der Fall in Situationen mit sich schnell ändernden Glukosespiegeln, weil dann die Glukosewerte in der Gewebeflüssigkeit die Blutzuckerwerte eventuell nicht genau widerspiegeln, wenn der Trendpfeil Ihnen eine Hypoglykämie oder eine anstehende Hypoglykämie anzeigt; oder wenn Ihr Befinden / Ihre Symptome nicht mit den Messwerten des Systems übereinstimmen.
6. Es gibt Situationen, in denen eine zusätzliche Prüfung Ihres Glukosewertes mittels Fingerstich und Blutzucker-Messgeräts erforderlich ist. Dies ist der Fall in Situationen mit sich schnell ändernden Glukosespiegeln, weil dann die Glukosewerte in der Gewebeflüssigkeit die Blutzuckerwerte eventuell nicht genau widerspiegeln, wenn der Trendpfeil Ihnen eine Hypoglykämie oder eine anstehende Hypoglykämie anzeigt; oder wenn Ihr Befinden / Ihre Symptome nicht mit den Messwerten des Systems übereinstimmen.
7. Der Sensor ist in bis zu 1 m Wassertiefe für die Dauer von bis zu 30 Minuten wasserfest.
8. Abmessungen des Lesegeräts: 95 mm x 60 mm x 16 mm; Gewicht: 65 Gramm.
9. Für ein vollständiges glykämisches Profil der letzten drei Monate muss der Sensor mindestens einmal alle 8 Stunden gescannt und alle 14 Tage ersetzt werden.
10. In einer von Abbott Diabetes Care durchgeführten Umfrage stimmten 76,7% der befragten Patienten (n=30) zu, dass FreeStyle Libre die Unannehmlichkeiten der Glukosemessung verringert. Daten liegen bei Abbott Diabetes Care vor.
11. LibreView wird von Newyu, Inc. entwickelt und vertrieben.Die LibreLink-App und das FreeStyle Libre-Lesegerät haben ähnliche, aber keine identischen Funktionen. Es gibt Situationen, in denen eine zusätzliche Prüfung Ihres Glukosewertes mittels Fingerstich und Blutzucker-Messgeräts erforderlich ist. Dies ist der Fall in Situationen mit sich schnell ändernden Glukosespiegeln, weil dann die Glukosewerte in der Gewebeflüssigkeit die Blutzuckerwerte eventuell nicht genau widerspiegeln, wenn der Trendpfeil Ihnen eine Hypoglykämie oder eine anstehende Hypoglykämie anzeigt; oder wenn Ihr Befinden / Ihre Symptome nicht mit den Messwerten des Systems übereinstimmen.
12. Scott EM, Bilous RW, Kautzky-Willer A. Accuracy, User Acceptability, and Safety Evaluation for the FreeStyle Libre Flash Glucose Monitoring System When Used by Pregnant Women with Diabetes. Diabetes Technol Ther. 2018;20(3):180-188. doi:10.1089/dia.2017.0386.
13. LibreLinkUp ist eine mobile Applikation, die von Newyu, Inc. entwickelt wurde und bereitgestellt wird. Für die Nutzung von LibreLinkUp ist eine Registrierung bei LibreView erforderlich. Für das Herunterladen der LibreLinkUp App fallen möglicherweise Datengebühren an.
14. Die Umfrage wurde im Juli 2018 mit 1.156 Teilnehmern durchgeführt. Daten liegen Abbott vor.

FreeStyle, Libre und damit verbundene Markennamen sind eingetragene Marken von Abbott Diabetes Care Inc. in verschiedenen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

NACH OBEN

SIE SIND DABEI AUF EINE EXTERNE WEBSEITE EINER DRITTFIRMA ZU WECHSELN.

Links, die Sie von den weltweiten Abbott Webseiten zu anderen Seiten leiten, unterliegen nicht der Kontrolle durch Abbott und Abbott ist nicht für die Inhalte einer solchen Webseite oder untergeordnete Links solcher Webseiten verantwortlich.

Abbott stellt diese Links nur als weiterführende Informationen zur Verfügung, und die Einbeziehung eines Links bedeutet nicht, dass Abbott die verlinkte Seite billigt.

Die Webseite, die Sie angefordert haben ist vielleicht nicht für Ihre spezielle Bildschirmgröße optimiert.

MÖCHTEN SIE FORTFAHREN UND DIESE WEBSEITE VERLASSEN?

SIE SIND DABEI ZU EINER ANDEREN LÄNDER- ODER REGIONALSPEZIFISCHEN ABBOTT WEBSEITE ZU WECHSELN

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen angeforderte Webseite für die Einwohner eines speziellen Landes oder für spezielle Länder gedacht ist, wie auf dieser Webseite angegeben wird. Daher kann die Webseite Informationen über Arzneimittel, Medizinprodukte und andere Produkte oder Verwendungen dieser Produkte enthalten , die in anderen Ländern oder Regionen nicht genehmigt sind.

Die Webseite, die Sie angefordert haben ist vielleicht nicht für Ihre spezielle Bildschirmgröße optimiert.

MÖCHTEN SIE FORTFAHREN UND DIESE WEBSEITE VERLASSEN?