Online Schulungen

Meine Glukosewerte: Mehr wissen, mehr verstehen.

FreeStyle Libre Online Schulungen

Immer auf dem aktuellsten Stand bleiben

 

In unseren Online Trainings und Veranstaltungen erfahren Sie mehr zum FreeStyle Libre Flash Glukosemesssystem.

Einerseits finden Sie Trainings zum Umgang mit FreeStyle Produkten und deren Anwendung im Alltag, andererseits finden Veranstaltungen statt zu allgemeinen Themen rund um das Diabetesmanagement. Die Themen und Daten werden laufend erweitert.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, melden Sie sich für unseren Newsletter an.

 FreeStyle Libre Online Schulungen

Wie melde ich mich an?

Wählen Sie aus unseren Online Schulungen, indem Sie den entsprechenden Link unten anklicken.
Sie können sich natürlich für mehrere Themen und Daten anmelden.

  • Pro Thema stehen verschiedene Daten zur Auswahl. 

    Wählen Sie das passende Datum (a) mit dem Drop-Down-Menu aus, geben Sie Ihre Email-Adresse ein (b) und klicken Sie auf «Register now» (c) um sich anzumelden.

  • Eine Anmeldebestätigung folgt per Email. 

    Darin finden Sie auch die Zugangsdaten , mit denen Sie sich zur gegebenen Zeit online einwählen können.

Wir freuen uns auf Sie!

Wie melde ich mich an?

Unsere aktuellen Online-Schulungen

1. Jetzt mit FreeStyle Libre starten!

In diesem Online-Seminar wird das FreeStyle Libre Glukosemesssystem Schritt für Schritt erklärt. Die Teilnehmer erfahren zudem die Grundlagen der Glukosemessung in der interstitiellen Flüssigkeit mittels modernster Sensortechnologie.6

  • Für wen ist das interessant? 

    Das Online-Seminar ist vor allem für Einsteiger geeignet, kann aber auch erfahrenen Anwendern wertvolle neue Einsichten geben.

  • Die Themenschwerpunkte sind:

    • Was ist «Flash Glukose Monitoring»?
    • Woraus besteht das FreeStyle Libre System
    • Wie kann ich meine Glukosewerte messen, auslesen, interpretieren?
    • Tipps zum Anbringen und Tragen des Sensors
    • FreeStyle Libre: Gut zu wissen

1. Jetzt mit FreeStyle Libre starten!

2. FreeStyle Libre: Meine digitalen Glukosedaten

In diesem Online-Seminar dreht sich alles um die digitale Welt des FreeStyle Libre Glukosemesssystems. Den Teilnehmern wird gezeigt, welche digitalen Produkte zur Verfügung stehen, was sie bieten und wie sie angewendet werden.

  • Für wen ist das interessant?

    Das Online-Seminar ist vor allem für Anwender mit ersten Erfahrungen geeignet, aber auch Einsteiger bekommen einen guten Überblick über die digitalen Möglichkeiten des FreeStyle Libre Glukosemesssystems.

  • Die Themenschwerpunkte sind:

    • FreeStyle Libre: Welche digitalen Produkte («Digital Health Solutions») gibt es?
    • FreeStyle LibreLink App1–3 und Lesegerät15: Was hält die FreeStyle LibreLink App für mich bereit?
    • Was ist LibreView4,5 und wie kann ich meine Glukosedaten teilen1?
    • Was bietet die LibreLinkUp App22?
    • Time in Range: Wie erreiche ich einen besseren HbA1c-Wert? 

FreeStyle Libre: Meine digitalen Glukosedaten

3. FreeStyle Libre 2 und Alarme

Dieses Online-Seminar stellt das FreeStyle Libre 2 Glukosemesssystem und seine Alarme17,18 in den Vordergrund. Zudem erfahren die Teilnehmer, welche digitalen FreeStyle Libre Produkte eingesetzt werden können. Ergänzend dazu wird auf zwei wichtige Therapiemessgrössen, die «Zeit im Zielbereich» und den «HbA1c-Wert» eingegangen.

  • Für wen ist das interessant?

    Das Online-Seminar richtet sich vor allem an Anwender des FreeStyle Libre 2 Systems sowie an das nahe Umfeld (Eltern, Partner, Pflege) der Diabetespatienten.

  • Die Themenschwerpunkte sind:

    • FreeStyle LibreLink App1–3 und Lesegerät: Unterschiede und Vorteile?
    • FreeStyle Libre 2: Wann werden Alarme ausgegeben? Wie stelle ich die Alarme ein (FreeStyle LibreLink App und Lesegerät)?
    • FreeStyle Libre: Welche digitalen Produkte («Digital Health Solutions») gibt es?
    • Time in Range: Wie erreiche ich einen besseren HbA1c-Wert? 

 FreeStyle Libre 2 und Alarme

4. FreeStyle Libre: Experte werden mit meinen digitalen Glukosedaten

Dieses Online-Seminar gibt einen vertieften Einblick in die digitalen Anwendungen des FreeStyle Libre Glukosemesssystems und die Möglichkeiten zur Ansicht und Auswertung der Glukosemesswerte für ein optimales Diabetes-Management.

  • Für wen ist das interessant?

    Das Online-Seminar richtet sich an erfahrene Anwender, die zum Experten werden möchten.

  • Die Themenschwerpunkte sind:

    • FreeStyle Libre: Welche digitalen Produkte («Digital Health Solutions») gibt es?
    • FreeStyle LibreLink App1–3: Glukosewerte und -berichte direkt auf meinem Smartphone! Welche Berichte gibt es und was sagen sie mir?
    • LibreLinkUp App22: Glukosedaten einfach mit meinem Umfeld teilen1
    • Time in Range: Wie erreiche ich einen besseren HbA1c-Wert?
    • LibreView4,5: Einfach Account erstellen und Glukosedaten teilen
    • LibreView Berichte: Meine Glukosedaten einfach und übersichtlich dargestellt

FreeStyle Libre: Experte werden mit meinen digitalen Glukosedaten

Sie haben weitere Fragen zu FreeStyle Libre ?

Viele Antworten finden Sie unter Fragen & Antworten.
Für weitere Fragen hilft Ihnen unser Kundendienst gerne weiter.

1. Die Übertragung der Daten zwischen den Apps FreeStyle LibreLink, LibreLinkUp und LibreView erfodert eine Internetverbindung. 

2. Die Nutzung von FreeStyle LibreLink erfordert eine Registrierung bei LibreView, einem Dienst von Abbott und Newyu Inc. 

3. Die FreeStyle LibreLink App ist nur mit bestimmten Mobilgeräten und Betriebssystemen kompatibel. Bitte informieren Sie sich hier (530 kb,pdf) über die Gerätekompatibilität vor der Nutzung der App. 

4. LibreView ist eine cloudbasierte Anwendung, die von Newyu, Inc. bereitgestellt wird.

 5. Die LibreView Website ist nur mit bestimmten Betriebssystemen und Browsern kompatibel. Weitere Informationen finden Sie unter www.LibreView.com.

 6. Das Setzen eines Sensors erfordert ein Einführen des Sensorfilaments unter die Haut. Der Sensor kann bis zu 14 Tage lang getragen werden. 

7. 85% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie gaben an, FreeStyle Libre befreie sie von den Unannehmlichkeiten der routinehaften Blutzuckermessung. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor. 

8. Die Aussage basiert auf der Anzahl der Nutzer des FreeStyle Libre Messsystems weltweit im Vergleich zu der Nutzeranzahl anderer führender sensorbasierter Glukosemesssysteme für den persönlichen Gebrauch. Quelle: Daten liegen vor. Abbott Diabetes Care, Inc. 

9. Der Sensor ist 60 Minuten nach der Aktivierung für die Glukosemessung bereit. 

10. Der Sensor ist in bis zu 1 m Wassertiefe für die Dauer von bis zu 30 Minuten wasserfest.

11. 93% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie stimmten dieser Aussage zu, dass das Scannen des Sensors diskreter ist als Blutzuckermessen durch routinemässiges Fingerstechen. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor. 

12. 88% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie stimmten der Aussage zu, dass das Anbringen des Sensors einfach ist. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor. 

13. Eine zusätzliche Prüfung der Glukosewerte mittels eines Blutzucker-Messgeräts ist erforderlich, wenn die Symptome nicht mit den Messwerten oder den Alarmen des Systems übereinstimmen. 

14. Das Lesegerät kann die Daten des Sensors bis zu einem Abstand von ca. 4 cm erfassen.

15. Die FreeStyle Libre Link App und das FreeStyle Libre Lesegerät haben ähnliche, aber keine identischen Funktionen.

16. Für ein vollständiges glykämisches Profil muss der Sensor mindestens einmal alle 8 Stunden gescannt und alle 14 Tage ersetzt werden.

17. Alarme sind standardgemäss ausgeschaltet und müssen eingeschaltet werden. 

18. Die FreeStyle LibreLink App kann nur Alarme ausgeben, wenn der Sensor nicht zuvor mit dem Lesegerät gestartet wurde. Wenn die FreeStyle LibreLink App und das FreeStyle Libre 2 Lesegerät gleichzeitig verwendet werden sollen, muss der Sensor zuerst mit dem FreeStyle Libre 2 Lesegerät gescannt werden. In diesem Fall kann nur das FreeStyle Libre 2 Lesegerät die Alarme ausgeben.

19. Buckingham, B. Journal of Diabetes Science and Technology. 2008; 2 (2): 300-306. 

20. Pickup, John C. et al. Diabetes Care 2015; 38: 544–550. 

21. Die LibreView Daten werden in ein virtuelles nicht öffentliches Netzwerk übertragen und auf einer SQL-Server-Datenbank gehostet. Die Daten sind auf Dateiebene verschlüsselt. Die Verschlüsselung und Art der Schlüsselspeicherfunktionen verhindern, dass der Cloud-Hosting-Anbieter (Amazon Web Services) die Daten einsehen kann. Bei Nutzung von LibreView in der Schweiz werden die Daten auf Servern in der EU gehostet. Der Zugang zum jeweiligen Nutzer Account ist passwortgeschützt.

22. LibreLinkUp ist eine mobile Applikation, die von Newyu, Inc. entwickelt wurde und bereitgestellt wird. Für die Nutzung von LibreLinkUp ist eine Registrierung bei LibreView erforderlich. 

23. Es besteht die Möglichkeit, die LibreLinkUp Einladung anzunehmen und damit Benachrichtigungen und Warnhinweise zu erhalten oder diese abzulehnen. Eine Entscheidung hierüber sollten Sie basierend auf Ihren Kenntnissen und Erfahrungen treffen, bei dem Erhalt eines zu hohen oder zu niedrigen Glukosewerts angemessen reagieren zu können. 

24. FreeStyle Libre kann in bis zu 3.048 Meter Höhe verwendet werden.

25. Lang Jordan et al., ATTD, 2019, Berlin; Poster ATTD19-0299. 

26. Vigersky RA, McMahon C. The relationship of hemoglobin A1c to time-in-range in patients with diabetes. Diabetes Technol Ther. 2019;21(2):81-85. 

27. Mittel- und Gegenständeliste des Bundesamtes für Gesundheit, 21.06., Quelle: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/versicherungen/krankenversicherung/krankenversicherung-leistungen-tarife/Mittel-und-Gegenstaendeliste.html

28. 95% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie stimmten der Aussage zu, dass das Abrufen der Messwerte durch Scannen des Sensors einfach ist. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor.

ǂTeilnahmebedingungen: Sie sind Diabetiker/in im Alter von mindestens 18 Jahren und wohnen in der Schweiz/Liechtenstein. Eltern/gesetzliche Vertreter können im Namen von an Diabetes erkrankten Kindern im Alter zwischen 4 und 18 Jahren an der Aktion teilnehmen. Sie haben das FreeStyle Libre System bisher noch nicht verwendet oder getestet. Sie haben die Fragen im Antragsformular wahrheitsgetreu beantwortet und Ihre Kontaktdaten sind vollständig.

Der Sensor des FreeStyle Libre bzw. FreeStyle Libre 2 Flash Glukose Messsystems («Sensor») ist bei Verwendung mit einem kompatiblen Gerät zur Messung der Glukosekonzentration in der interstitiellen Flüssigkeit bei an Diabetes mellitus erkrankten Personen ab 4 Jahren einschließlich Schwangeren angezeigt. Die Indikation für Kinder (4 bis 12 Jahre) ist auf Kinder unter der Aufsicht einer mindestens 18 Jahre alten Betreuungsperson beschränkt. Die Betreuungsperson ist dafür verantwortlich, das Kind bei Verwendung des Sensors und des kompatiblen Geräts zu betreuen und dem Kind dabei zu helfen, die Sensor-Glukosewerte zu interpretieren bzw. dies selbst zu übernehmen.

Abbildungen sind Agenturfotos, mit Models gestellt. Glukosedaten dienen zur Illustration, keine echten Patientendaten.

FreeStyle, Libre, und damit verbundene Markennamen sind Marken von Abbott. Sonstige Marken sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. iPhone und App Store sind Marken von Apple Inc.