FreeStyle.Abbott  

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nutzungsbedingungen und Verkaufsbedingungen

Bitte lesen Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (Nutzungs- und Verkaufsbedingungen) sowie die Datenschutzerklärung vor der Nutzung unserer Webseite (im Folgenden "Website") genau durch. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie den darin enthaltenen Bedingungen zu.

Die vorliegende Website richtet sich ausschliesslich an in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein ansässige Benutzerinnen und Benutzer und untersteht schweizerischem Recht 

Nutzungsbedingungen

Stand Juli 2021
 

  1. Allgemeine Bestimmungen, Änderungsvorbehalt


    Diese Website (www.FreeStyle.Abbott) wurde von der Abbott AG, Neuhofstrasse 23, 6341 Baar, Schweiz („Abbott AG" oder „wir") erstellt und ist deren Eigentum. Der Inhalt der Website ist gemäss den geltenden weltweiten Urheberrechts- und Markenrechtsabkommen geschützt. Diese Website soll allgemeine Informationen über die Abbott AG, ihre Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen. Sie ist ein Dienstleistungsangebot für ihre Besucher. Die Abbott AG behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Website ohne vorherige Ankündigung aus welchen Gründen auch immer jederzeit löschen, ändern oder ergänzen zu können.

  2. Inhalt dieser Website

    Wir sind ständig bemüht, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen. Wir können jedoch keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der hierin gemachten Angaben oder der Informationen, auf die verwiesen wird, übernehmen, auch nicht für die Erreichbarkeit der Website. Die Produktinformationen auf der Website sind ausschliesslich für Nutzer in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein bestimmt, selbst wenn Nutzer ausserhalb der Schweiz Zugriff auf diese Informationen haben. Die Website enthält Hypertextverweise ("Links") auf andere Sites, die von der Abbott AG oder deren Konzern- und Tochtergesellschaften angeboten werden. Diese Sites können Informationen enthalten, die nur für das betreffende Ursprungsland oder den jeweiligen Netzbereich zutreffen. Keine der Informationen auf der Website darf als Werbung oder Aufforderung zum Erwerb irgendeines Produktes oder zur Verwendung eines Produktes, das nach den gesetzlichen Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich befinden, unzulässig ist, ausgelegt werden. Bestimmte Links auf dieser Website führen zu Quellen, die sich auf Servern befinden, die von Dritten betrieben werden und sich daher der Kontrolle der Abbott AG entziehen. Deshalb kann die Abbott AG auch keine Gewähr für die Richtigkeit und Genauigkeit oder jeden anderen Aspekt der auf solchen Servern enthaltenen Informationen übernehmen.

  3. Urheberrecht und Markenrecht

    Die Abbott AG erteilt Ihnen hiermit die Genehmigung zum Kopieren der von der Abbott AG im World Wide Web publizierten Dokumente zu nichtkommerziellen Zwecken, wobei diese Genehmigung unter der Bedingung erteilt wird, dass die kopierten Dokumente alle Urheberrechtsvermerke enthalten und einen Hinweis auf die Originalseiten tragen. Alle Produktnamen, gleich ob sie in Grossbuchstaben oder mit Markensymbol erscheinen oder nicht, sind eingetragene Marken der Abbott AG, deren Konzern- und Tochtergesellschaften, beteiligter Unternehmen oder Lizenzgeber bzw. Joint-Venture-Partner der Abbott AG oder deren Konzern- und Tochtergesellschaften.

    Die Verwendung oder missbräuchliche Nutzung dieser Marken oder irgendwelcher anderer Materialien, ausser in dem hier angegebenen zulässigen Umfang, ist untersagt und kann gegen Urheberrecht, Markenrecht oder sonstige gesetzliche Bestimmungen verstossen.
    Diese Website enthält Informationen über Produkte, die in einigen Ländern oder Regionen der Welt u.U. nicht erhältlich sind, in verschiedenen Ländern unter diversen Marken im Verkehr sein können und von den Zulassungsbehörden in verschiedenen Ländern eventuell für andere Indikationen zum Verkauf oder zur Anwendung und mit anderen Einschränkungen genehmigt oder freigegeben sein können. Die Gesetze, behördlichen Anforderungen und medizinischen Praktiken bezüglich der Verbreitung von Informationen über Medizinprodukte sind in den einzelnen Ländern unterschiedlich. Die vorliegende Website stützt sich auf das Recht der Schweiz.

  4. Datenbankrechte

    Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung keine Teile eines Abbott AG Services systematisch extrahieren und/oder wiederverwenden. Insbesondere dürfen Sie ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Abbott AG kein Data Mining, keine Robots oder ähnliche Datensammel- und Extraktionsprogramme einsetzen, um irgendwelche wesentlichen Teile eines Abbott AG Services zur Wiederverwendung zu extrahieren (gleichgültig ob einmalig oder mehrfach). Sie dürfen ferner ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Abbott AG keine eigene Datenbank herstellen und/oder veröffentlichen, die wesentliche Teile eines Abbott AG Services (z. B. unsere Preise und Produktinformationen) beinhaltet.

  5. Kommunikation

    Falls ein Besucher der Website von der Abbott AG als Reaktion auf die publizierten Dokumente Informationen zurücksendet, u.a. durch Feedback in Form von Fragen, Stellungnahmen, Vorschlägen oder Ähnlichem zum Inhalt eines solchen von der Abbott AG publizierten Dokumentes, so gelten diese Angaben als nicht-vertraulich, und die Abbott AG darf solche Informationen unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen uneingeschränkt reproduzieren, verwenden, offenlegen und an Andere verteilen. Die Abbott AG darf Ideen, Konzepte, Know-how oder Techniken, die in diesen Informationen enthalten sind, ungehindert für jeden beliebigen Zweck nutzen, u.a. für die Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von Produkten. Die Abbott AG darf Daten, die Sie uns freiwillig bekanntgeben, wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und andere persönliche Angaben, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erfassen. Die von uns erfassten Informationen dienen zur Verbesserung des Inhalts unserer Website und können verwendet werden, um über E-Mail, SMS, Telefon oder mit normaler Post Kontakt mit Ihnen aufzunehmen und Sie mit Informationen zu versorgen, die für Sie interessant sein könnten. Ihre Angaben können im Rahmen der jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorschriften zur Weiterverarbeitung und -verwendung an andere Länder und Regionen der Welt verteilt werden. Wenn Sie irgendwelche Mitteilungen an diese Website oder an die Abbott AG senden, sind Sie selbst für deren Inhalt und Informationsgehalt verantwortlich, wie auch für deren Genauigkeit und Richtigkeit.

  6. Ihr Kundenkonto

    Wenn Sie auf der Website ein Kundenkonto anlegen, sind Sie für die Sicherstellung der Vertraulichkeit Ihres Kundenkontos und des dazugehörigen Passworts und für die Beschränkung des Zugangs zu Ihrem Computer verantwortlich. Soweit dies unter dem anwendbaren Recht zulässig ist, erklären Sie sich ferner damit einverstanden, für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die über Ihr Konto oder Passwort vorgenommen werden. Wir empfehlen Ihnen geeignete Vorkehrungen zu treffen, um sicherzustellen, dass Ihr Passwort geheim gehalten und sicher aufbewahrt wird. Bitte informieren Sie uns unverzüglich, wenn Sie Anlass zur Sorge haben, dass ein Dritter Kenntnis von Ihrem Passwort erlangt hat oder das Passwort ohne Ihr Einverständnis genutzt wird oder eine solche Nutzung zu befürchten ist. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Ihre Angaben an uns korrekt und vollständig sind und Sie uns von jeglichen Änderungen hinsichtlich der von Ihnen gegebenen Informationen in Kenntnis setzen. Viele der Informationen, die Sie uns übermittelt haben, können Sie in Ihrem Kundenkonto auf der Website einsehen und aktualisieren.
    Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Mitgliedskonto im Falle eines Missbrauchs zu deaktivieren oder zu löschen, insbesondere wenn Sie gegen anwendbare Gesetze oder diese Nutzungs- und Verkaufsbedingungen verstossen.
    Ferner behalten wir uns das Recht vor, Ihr Mitgliedskonto dann zu deaktivieren oder zu löschen, wenn von diesem über einen Zeitraum von 2 Jahren keine Aktivität mehr ausgegangen ist.

  7. Gerichtsstand

    Für allfällige Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen oder einzelnen über den FreeStyle Libre WebShop abgeschlossenen Verträgen vereinbaren die Parteien die ausschliessliche Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte am Sitz der Abbott AG in der Schweiz.

  8. Anwendbares Recht

    Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts (CISG).

  9. Minderjährige

    Diese Website ist nicht für Minderjährige unter 18 Jahren bestimmt. Falls Sie unter 18 Jahre sind, dürfen Sie die Website nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen. Daher erheben, verarbeiten und nutzen wir keine Informationen von Personen, von denen uns bekannt ist, dass sie minderjährig sind, ohne dass eine nachprüfbare Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters vorliegt. Auf Antrag können die gesetzlichen Vertreter die von ihrem Kind zur Verfügung gestellten Informationen einsehen und verlangen, dass sie gelöscht werden.

  10. Keine medizinische Beratung

    Diese Website kann Informationen zu verschiedenen Gesundheitszuständen, medizinischen Fragen und Fitness-Themen sowie zu den jeweiligen Behandlungsmassnahmen enthalten. Informationen dieser sollten nicht zur Diagnose eines gesundheitlichen oder medizinischen Problems oder einer Krankheit verwendet werden. Informationen dieser Art ersetzen die Konsultation eines Arztes oder eines anderen Angehörigen der Gesundheitsberufe nicht und sie ersetzen auch nicht die von diesen Personen erteilten konkreten Anweisungen. Die Informationen können im Laufe der Zeit veraltet sein. Es ist unbedingt erforderlich, dass stets der Rat eines Arztes eingeholt wird, um zu einer angemessenen klinischen Beurteilung des spezifischen Zustandes einzelner Patienten zu gelangen.

  11. Unsere Kontaktinformationen

    Unsere Kontaktinformationen sind:

    Abbott AG
    Neuhofstrasse 23
    6341 Baar CH

    Telefon: 0800 804 404 
    E-Mail: abbottdiabetescare.ch@abbott.com
    Sitz der Gesellschaft 

    Abbott AG
    Neuhofstrasse 23
    6341 Baar CH

    Umsatzsteueridentifikationsnummer

    CHE-106.918.983

 
 

Verkaufsbedingungen


Stand Juli 2021
1. Einführung


Die nachstehenden Regelungen samt den Dokumenten, auf welche darin Bezug genommen wird, bilden die Verkaufsbedingungen für sämtliche im Rahmen des FreeStyleLibre Webshops („Online-Shop") zwischen Ihnen und der Abbott AG, Neuhofstrasse 23, 6341 Baar („Abbott AG" oder „wir") getroffenen Vereinbarungen.

Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie eine Bestellung an die Abbott AG aufgeben oder ein Rezept einreichen. Im Rahmen der Aufgabe einer Bestellung oder der Einreichung eines Rezepts werden Sie aufgefordert, sich mit der Anwendung dieser Verkaufsbedingungen auf Ihre Bestellung oder Ihren Versorgungswunsch einverstanden zu erklären.

Die Abbott AG behält sich vor, jederzeit Änderungen an ihrer Website, Regelwerken, Bedingungen einschliesslich dieser Verkaufsbedingungen vorzunehmen. Auf Ihre Bestellung oder die Einreichung eines Rezeptes finden jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung, die im Zeitpunkt Ihrer Bestellung oder der Einreichung des Rezeptes in Kraft sind, es sei denn, eine Änderung an diesen Bedingungen ist gesetzlich oder auf behördliche Anordnung erforderlich (in diesem Fall finden sie auch auf Bestellungen oder Rezepteinreichungen Anwendung, die Sie zuvor getätigt haben) oder Sie haben einer Änderung dieser Verkaufsbedingungen zugestimmt.

Die Abbott AG kann Ihnen besondere Angebote unterbreiten und diese unter gesonderte Bedingungen stellen. Wenn Sie diese gesonderten Angebote der Abbott AG annehmen, gelten die entsprechenden gesonderten Bedingungen ergänzend zu diesen Verkaufsbedingungen oder ersetzen diese ganz oder teilweise.


2. Abwicklung der Bestellung

Sie haben zwei Möglichkeiten, im Online-Shop Produkte zu beziehen:

  • Variante 1 - Zahlung durch den Kunden: Sie bestellen das Produkt in eigenem Namen und auf eigene Rechnung, bezahlen es selbst und leiten die Rechnung der Abbott AG zusammen mit dem ärztlichen Rezept anschliessend an Ihre Krankenkasse weiter.
  • Variante 2 - Zahlung durch die Krankenkasse: Sie bestellen das Produkt in eigenem Namen, lassen die Rechnung aber direkt durch Ihre Krankenkasse begleichen, die anschliessend ggf. mit Ihnen Rücksprache nehmen wird.

Aufgrund der unterschiedlichen Abwicklungsmöglichkeiten kommen teilweise unterschiedliche Verkaufsbedingungen zur Anwendung. Der Vertrag über den Bezug von Produkten im Online-Shop kommt jedoch in jedem Fall direkt zwischen Ihnen und der Abbott AG zustande. Sofern hinsichtlich der Abwicklung der Bestellungen Unterschiede gelten, ergibt sich dies aus der nachstehenden Tabelle, in welcher die relevanten Bedingungen für die beiden Varianten ("Variante 1: Zahlung durch den Kunden" oder "Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse") dargestellt sind.


3. Zustandekommen des Vertrages

(a) Im Online-Shop erhältliche Waren und Dienstleistungen

Über den Online-Shop können Sie die dort präsentierten Produkte der Abbott AG beziehen und zu den unten beschriebenen Konditionen einen diesbezüglichen Vertrag mit der Abbott AG abschliessen. Die Abbott AG behält sich vor, die Produktmengen, die im Online-Shop bezogen werden können, entweder generell oder in bestimmten Konstellationen zu beschränken.

(b) Vertragsbedingungen

 

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

Um eine Bestellung zu tätigen, müssen Sie die von Ihnen gewünschten Produkte in Ihren Warenkorb legen, die Anleitungen während des Bestellprozesses befolgen und die abgefragten Informationen (z.B. Ihre Adresse, ggf. abweichende Lieferadresse, Zahlungsmittel, Versandart) mitteilen sowie bestätigen, dass Sie diesen Verkaufsbedingungen,

den Nutzungsbedingungen für diese Website und schliesslich den Datenschutzbestimmungen der Abbott AG zustimmen. Durch Anklicken der Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen" oder „Kaufen" am Ende des Bestellvorgangs geben Sie ein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb befindlichen Produkte ab (Ihre „Vertragserklärung").

Mit dem Einstellen von Waren im Online-Shop gibt die Abbott AG noch kein verbindliches Angebot zum Abschluss von Kaufverträgen ab. Der Vertrag zwischen Ihnen und der Abbott AG kommt erst durch eine Annahmeerklärung von der Abbott AG zustande.

Diese erfolgt entweder durch Zusendung der Ware oder Zusendung einer Versandbestätigung per E-Mail, wobei das frühere Ereignis massgeblich ist. Die Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung stellt keine Annahmeerklärung im zuvor genannten Sinne dar.

Um eine Bestellung zu tätigen und ein Rezept einzureichen sowie den Antragsprozess auf Erstattung der Kosten durch Ihre Krankenkasse in Gang zu setzen, müssen Sie die von Ihnen gewünschten Produkte in Ihren Warenkorb legen, die Anleitungen während des Bestell- und Rezepteinreichungsprozesses befolgen und die abgefragten Informationen (z.B. Ihre Adresse, ggf.

abweichende Lieferadresse, Zahlungsmittel, Versandart) mitteilen sowie bestätigen, dass Sie diesen Verkaufsbedingungen, den Nutzungsbedingungen für diese Website und schliesslich den Datenschutzbestimmungen der Abbott AG zustimmen.

Durch Anklicken der Schaltfläche "Verbindlich auf Verschreibung bestellen" bestätigen Sie, dass Sie ein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb befindlichen Produkte abgeben und einer direkten Zustellung der Rechnung an Ihre Krankenkasse zustimmen (Ihre „Vertragserklärung").


Vorausgesetzt, dass der von Ihnen gewünschte Bezug von Produkten von Ihrer Versicherungsdeckung umfasst ist, wird die Krankenkasse die Rechnung begleichen und Ihnen anschliessend die Ihrem Versicherungsmodell entsprechenden Franchisen und Selbstbehalte direkt in Rechnung stellen.

Mit dem Einstellen von Waren im Online-Shop gibt die Abbott AG noch kein verbindliches Angebot zum Abschluss von Kaufverträgen ab. Der Vertrag zwischen Ihnen und der Abbott AG kommt erst durch eine Annahmeerklärung von der Abbott AG zustande.

Diese erfolgt entweder durch Zusendung der Ware oder Zusendung einer Versandbestätigung per E-Mail, wobei das frühere Ereignis massgeblich ist. Die Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung stellt keine Annahmeerklärung im zuvor genannten Sinne dar.

(c) Rezepteinreichung

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

Sie können Ihr Rezept zusammen mit Ihrer Rechnung direkt bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

Um ein Rezept einzureichen, kontaktieren Sie Ihren behandelnden Facharzt (Diabetologe bzw. Endokrinologe). Ihr behandelnder Facharzt wird Ihr Rezept in Ihrem Namen entsprechend bei uns einreichen.

(d) Belieferung über den gesamten Verordnungszeitraum

(aa) Ende der Belieferungszeit und Kündigung

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

Wenn Sie die Bestellungen auf eigene Rechnung machen, müssen Sie auch während der Laufdauer des Rezeptes jeweils einzelne Bestellungen machen. Es ist nicht möglich, dass Sie automatisch Nachlieferungen erhalten.

Nach Ablauf des Verordnungszeitraumes oder falls Ihre Krankenkasse eine Neueinschätzung oder Erneuerung der Genehmigung verlangt, endet die Belieferung mit Produkten der Abbott AG automatisch, einer Kündigung bedarf es nicht.
Sie können den Bezug von Produkten ausserdem jederzeit durch eine Meldung an Abbott AG einstellen.

Bereits in der Auslieferung befindliche Produktlieferungen werden in diesem Fall noch ausgeführt und in Rechnung gestellt. Weitere Lieferungen erfolgen dann nicht mehr.
Das Recht zur ausserordentlichen Kündigung der Lieferbeziehung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

Die Kündigung ist formfrei möglich und kann insbesondere telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Weitere Informationen zur Beendigung der weiteren Versorgung mit Produkten der Abbott AG erhalten Sie unter [www.freestylelibre.ch/help].

(bb) Wechsel der Krankenkasse

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

-

Wechseln Sie innerhalb des Verordnungszeitraumes die Krankenkasse, so sind Sie verpflichtet, die Abbott AG zu informieren.

Bei aktiven Rezepten können Sie dies selbst anpassen, indem Sie die Abbott AG in Ihrem Kundenkonto über den Krankenkassenwechsel informieren (Dazu melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto auf www.freestylelibre.ch an, navigieren auf der linken Seite zum Reiter "Rezepte", dann wählen Sie den Button "Krankenkasse ändern". Dort können Sie Ihre Krankenkasse aktualisieren.).

(e) Weitere Regelungen

Sollten Sie Schwierigkeiten mit der Aufgabe Ihrer Bestellung über den Online-Shop oder der Einreichung eines Rezeptes haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice (siehe Ziffer 8 dieser Verkaufsbedingungen), der Ihnen dabei hilft, Ihre Bestellung aufzugeben oder das Rezept einzureichen.

Für den Vertragsschluss steht nur die deutsche und die französische Sprache zur Verfügung.

Der Vertragstext (Bestelldaten und Verkaufsbedingungen) wird gespeichert und Ihnen per E-Mail zugesendet. Unsere Verkaufsbedingungen können Sie auch im Online-Shop jederzeit abrufen und über Ihren Internet-Browser ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern.


4. Preise und Zahlungsbedingungen


(a) Preise

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Versandkosten werden Ihnen vor Abgabe Ihrer Bestellung angezeigt. Die Abbott AG kann Ihnen gegen Aufpreis weitere Versandarten (etwa Expresszustellung) und weitere kostenpflichtige Zusatzservices anbieten.

-

(b) Zahlungsarten

(aa) Allgemein

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

Grundsätzlich stehen nach Massgabe der in Ziffer 3 dieser Verkaufsbedingungen genannten Zahlungsbedingungen folgende Zahlungsarten zur Verfügung. Die Abbott AG behält sich jedoch vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsweisen nicht anzubieten.

Durch Ihre Vertragserklärung bestätigen Sie, dass Sie eine direkte Zustellung der Rechnung an Ihre Krankenkasse wünschen.

Vorausgesetzt, dass der von Ihnen gewünschte Bezug von Produkten von Ihrer Versicherungsdeckung umfasst ist, wird die Krankenkasse die Rechnung begleichen und Ihnen anschliessend die Ihrem Versicherungsmodell entsprechenden Franchisen und Selbstbehalte direkt in Rechnung stellen.

Falls die Krankenkasse die Begleichung Ihrer Rechnung ablehnen sollte, sind Sie gegenüber der Abbott AG verpflichtet, den Kaufpreis inkl. Versandkosten direkt per Banküberweisung zu begleichen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihr Widerrufsrecht gemäss Ziff. 7 auszuüben.

(bb) Zahlung per Kreditkarte

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

Die Zahlung ist mit folgenden Kreditkarten möglich: Visa und Mastercard. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihrer Kreditkarte mit Abschluss des Bestellvorganges.

-

(cc) Zahlung per Sofortüberweisung

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

Für die Zahlung per Sofortüberweisung werden Sie direkt zu unserem Dienstleister PAY.ON weitergeleitet.

-

(dd) Kauf auf Rechnung

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag mit Erhalt der Ware zur Überweisung fällig und muss unserem Konto spätestens innerhalb von 30 Tagen gutgeschrieben sein. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

 

 

 

 

 

 

-

(c) Zahlungsverzug

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

Im Falle des Zahlungsverzugs behalten wir uns vor, Verzugszinsen nach den gesetzlichen Vorschriften zu erheben. Weitergehende gesetzliche Rechte bleiben vorbehalten.

 

Zusätzlich zu den gesetzlichen Verzugszinsen, behalten wir uns vor, den entstandenen Verzugsschaden anhand der Verzugsschadenstabelle in Anhang 1 zu erheben. Beim geltend gemachten Verzugsschaden handelt es sich um den Aufwand, der durch die Nichtbezahlung der offenen Rechnung bei uns entstanden ist.

Er setzt sich zusammen aus unserem Personalaufwand sowie den angefallenen Aufwendungen (Porti, Telefonkosten etc.). Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten.

 

Ein möglicher Verzugsschaden wird von Abbott AG an infoscore AG, Ifangstrasse 8, 8952 Schlieren abgetreten.

-

(e) Eigentumsvorbehalt

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

Die gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Abbott AG. Die Abbott AG ist berechtigt, den Eigentumsvorbehalt auf Ihre Kosten beim zuständigen Eigentumsvorbehaltsregister eintragen zu lassen.

Die gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Abbott AG. Die Abbott AG ist berechtigt, den Eigentumsvorbehalt beim zuständigen Eigentumsvorbehaltsregister eintragen zu lassen.

(g) Bonitätsprüfung

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

Bei Zahlung auf Rechnung sowie in sonstigen Fällen bei berechtigtem Interesse behält sich Abbott AG vor, die Wirtschaftsauskunftei intrum AG, Eschenstrasse 12, 8603 Schwerzenbach mit der Prüfung und Bewertung Ihrer Daten zu beauftragen. Für die Entscheidung über die Nutzung der Zahlungsart "auf Rechnung“ werden von diesem Dienstleister Wahrscheinlichkeitswerte zur Beurteilung des Ausfallrisikos verwendet.

Die Berechnungen der Wahrscheinlichkeitswerte basieren auf einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. Das genannte Unternehmen wird ferner zur Validierung der von Ihnen angegebenen Adressdaten eingesetzt. Bitte beachten Sie auch die diesbezüglichen Regelungen in den FAQ unter www.freestylelibre.ch/help.

-

(h) Rechnungen

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

Mit Ihrer Vertragserklärung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Rechnung für Ihre Bestellung elektronisch übermittelt wird.

Sie erhalten eine Rechnungskopie mit der Lieferung der Produkte.


5. Lieferbedingungen


Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Während des Bestellprozesses werden Ihnen Hinweise zur Verfügbarkeit der einzelnen Produkte mitgeteilt (z.B. auf der jeweiligen Produktdetailseite). Soweit im Online-Shop nicht anders angegeben, beträgt die Lieferfrist im Standardversand ca. 7-10 Werktage. Die Lieferfrist berechnet sich vom Zeitpunkt unserer Versandbestätigung.

Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar, ausser wenn dies bei den Versandoptionen des jeweiligen Produktes ausdrücklich als verbindlicher Termin bezeichnet ist.

Sofern die Abbott AG während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-Mail informiert. Gesetzliche Ansprüche bleiben davon unberührt.

Soweit eine Lieferung an Sie nicht möglich ist, etwa weil eine Zustellung unter der von Ihnen angegebenen Lieferadresse nicht möglich ist, obwohl der Lieferzeitpunkt Ihnen mit angemessener Frist angekündigt wurde, oder weil Sie eine falsche Lieferadresse angegeben haben, tragen Sie die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

Bitte beachten Sie, dass eine Lieferung nur an natürliche Personen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein erfolgen kann.


6. Verbot des gewerblichen Weiterverkaufs


(a) Private Nutzung und Verbot des gewerblichen Weiterverkaufs

Der Verkauf der Produkte erfolgt ausschliesslich zur privaten Nutzung; jeglicher gewerblicher Weiterverkauf der Produkte ist untersagt. Ebenfalls untersagt ist es, Ihr Kundenkonto Dritten zur gewerblichen Nutzung zur Verfügung zu stellen.

(b) Sanktionen bei gewerblichem Weiterverkauf

Im Fall eines oder mehrerer Verstösse gegen die Regelung in Ziffer 5 (a) dieser Verkaufsbedingungen behält sich die Abbott AG das Recht vor, Ihr Kundenkonto zu sperren oder zu löschen. Die Abbott AG behält sich weitere rechtliche Schritte ausdrücklich vor.


7. Widerrufsrecht (Variante 1: Zahlung durch den Kunden)

(a)Sofern Sie Produkte im Webshop als Direktzahler (Variante 1) bestellen, gilt folgendes Widerrufsrecht:


Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zwischen Ihnen und der Abbott AG zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren (resp. die letzte Ware, wenn Sie Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben, die getrennt geliefert werden) in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Abbott AG, Neuhofstrasse 23, 6341 Baar, Schweiz, Tel.: 0800 804 404, E-Mail: abbottdiabetescare.ch@abbott.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website ( www.freestylelibre.ch) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrags unterrichten,
An
Abbott AG
Neuhofstrasse 23
6341 Baar

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung, sofern Sie den Retourenschein verwenden, den Sie in Ihrem Konto im Online-Shop ausdrucken können.

Ansonsten tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Erfolgt die Rücksendung nicht innert Frist, bleiben Sie an die Verpflichtung zur Begleichung des Kaufpreises für die betreffende Ware gebunden.


Hinweis :

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An
Abbott AG
Neuhofstrasse 23
6341 Baar
E-Mail: abbottdiabetescare.ch@abbott.com
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)  

Bestellt am (*)/erhalten am (*): .......................................................................
Name des/der Verbraucher(s): .......................................................................
Anschrift des/der Verbraucher(s): .......................................................................
  .......................................................................
Unterschrift des/der Verbraucher(s): .......................................................................
Datum: .......................................................................

_______________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

(b) Sofern Sie Produkte im Webshop via Erstattungsprozess bestellen (Variante 2), gilt für den Fall, dass die Krankenkasse die Begleichung Ihrer Rechnung ablehnt und Sie deshalb zur Zahlung gegenüber Abbot AG verpflichtet werden, folgendes Widerrufsrecht:


Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zwischen Ihnen und der Abbott AG zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie von Abbot AG die Aufforderung zur Begleichung des Kaufpreises erhalten haben. Haben Sie die bestellten Produkte zu diesem Zeitpunkt noch nicht erhalten und kommen Sie der Zahlungsaufforderung nach, läuft die 14-tägige Widerrufsrist ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Abbott AG, Neuhofstrasse 23, 6341 Baar, Schweiz, Tel.: 0800 804 404, E-Mail: abbottdiabetescare.ch@abbott.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website (www.freestylelibre.ch) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs :

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben Sie die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrags unterrichten,
An
Abbott AG
Neuhofstrasse 23
6341 Baar

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung, sofern Sie den Retourenschein verwenden, den Sie in Ihrem Konto im Online-Shop ausdrucken können. Ansonsten tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Erfolgt die Rücksendung nicht innert Frist, bleiben Sie an die Verpflichtung zur Begleichung des Kaufpreises für die betreffende Ware gebunden

Wenn Sie den Vertrag erst nach Bezahlung der bestellten Produkte widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Hinweis :

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An
Abbott AG
Neuhofstrasse 23
6341 Baar
E-Mail: abbottdiabetescare.ch@abbott.com
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)  

Zahlungsaufforderung erhalten am (*):
Ware bestellt am (*)/erhalten am (*)
.......................................................................
Name des/der Verbraucher(s): .......................................................................
Anschrift des/der Verbraucher(s): .......................................................................
  .......................................................................
Unterschrift des/der Verbraucher(s): .......................................................................
Datum: .......................................................................

_______________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

8. Gewährleistung für von der Abbott AG verkaufte Produkte


Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu. Soweit die Abbott AG Ihnen eine Verkäufergarantie gewährt, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, welche dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind.

Sofern Ihnen ein Garantieversprechen im Rahmen einer Registrierung bei der Abbott AG gewährt wird, werden Ihnen die Garantiebedingungen im Rahmen der Registrierung mitgeteilt. Garantieansprüche bestehen unbeschadet weiterer gesetzlicher Ansprüche und Rechte.

Ist eine Mängelbehebung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, sind Sie verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen auf Kosten der Abbott AG an unseren Kundenservice (siehe nachfolgend Ziffer 8 dieser Verkaufsbedingungen) oder eine andere, vom Kundenservice angegebene Adresse zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Die Abbott AG kann auch entscheiden, die Ware auf Kosten der Abbott AG bei Ihnen abholen zu lassen.


9. Abbott AG Diabetes Care Kundenservice


Fragen zu unserem Service und den gelieferten Produkten richten Sie bitte an:
Abbott AG
Neuhofstrasse 23
6341 Baar

Kostenfreie Kundendienst Telefonnummer: 0800 804 404
Montag bis Freitag 08:00 bis 18:00 Uhr
E-Mail: 
abbottdiabetescare.ch@abbott.com


10. Minderjährige


Die Abbott AG bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Falls Sie unter 18 Jahre sind, dürfen Sie den Online-Shop nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.


11. Datenschutz

(a) Allgemein

Die Abbott AG erhebt von Ihnen im Rahmen der Abwicklung des Bezugs von Produkten personenbezogene Daten. Der Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung dieser Daten haben Sie vor Abschluss des Vertrages durch Zustimmung zu den zugrundeliegenden Datenschutzbestimmungen der Abbott AG online zugestimmt. Sie können die Datenschutzbestimmungen jederzeit noch einmal unter www.freestylelibre.ch einsehen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, unter www.freestylelibre.ch die weitere Nutzung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu widerrufen oder diese Daten abzuändern.

(b) Einwilligung Weitergabe an Krankenkasse

Variante 1: Zahlung durch den Kunden Variante 2: Zahlung durch die Krankenkasse

-

Durch Ihre Vertragserklärung stimmen Sie einer direkten Zustellung der Rechnung an Ihre Krankenkasse zu und willigen ein, dass die Abbott AG die folgenden Angaben, die auf dem Rezept enthalten sind oder vom Arzt oder Ihnen auf anderem Wege der Abbott AG mitgeteilt wurden,

an Ihre Krankenkasse übermitteln darf: Datum des Rezepts, Ihr Name und Geburtsdatum, Ihre Adresse und Versichertennummer, Name der Krankenkasse und Krankenkassen-Betriebsnummer, Name und Nummern des behandelnden Arztes, Diagnose, Art, Anzahl und Versorgungszeitraum des verschriebenen Produkts („Rezeptdaten").

Rezeptdaten enthalten auch sensible Daten über Ihren Gesundheitszustand. Des Weiteren willigen Sie ein, dass die Abbott AG die Informationen Ihrer Krankenkasse zur Genehmigung der Kostenerstattung erhebt, verarbeitet und nutzt.


12. Haftungsbeschränkung


Die Abbott AG haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von der Abbott AG oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von der Abbott AG beruht.


Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, bei Übernahme einer Garantie und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.


Soweit die Haftung der Abbott AG ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.


13. Schlussbestimmungen


(a) Salvatorische Klausel  

Ist eine Bestimmung dieser Verkaufsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Parteien verpflichten sich in diesem Fall, die unwirksame Bestimmung durch diejenige wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.


(b) Gerichtsstand

Für allfällige Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und allen auf ihrer Grundlage abgeschlossenen Verträge vereinbaren die Parteien die ausschliessliche Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte am Sitz der Abbott AG in der Schweiz.


(c) Anwendbares Recht

Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts (CISG).

 

 

 

Anhang 1: Verzugsschadentabelle

Forderung Verzugsschaden
von bis
0 74.99 80
75 99.99 90
100 124.99 100
125 149.99 110.00 - 120.00
150 174.99 120.00 - 130.00
175 199.99 130.00 - 140.00
200 249.99 140.00 - 149.15
250 299.99 149.15 - 158.35
300 349.99 158.35 - 167.50
350 399.99 167.50 - 176.65
400 449.99 176.65 - 185.85
450 499.99 185.85 - 195.00
500 599.99 195.00 - 208.00
600 699.99 208.00 - 221.00
700 799.99 221.00 - 234.00
800 899.99 234.00 - 247.00
900 999.99 247.00 - 260.00
1'000.00 1'199.99 260.00 - 279.00
1'200.00 1'399.99 279.00 - 298.00
1'400.00 1'599.99 298.00 - 317.00
1'600.00 1'799.99 317.00 - 336.00
1'800.00 1'999.99 336.00 - 355.00
2'000.00 2'199.99 355.00 - 373.65
2'200.00 2'399.99 373.65 - 392.25
Forderung Verzugsschaden
von bis
2'400.00 2'599.99 392.25 - 410.90
2'600.00 2'799.99 410.90 - 429.50
2'800.00 2'999.99 429.50 - 448.15
3'000.00 3'199.99 448.15 - 466.75
3'200.00 3'399.99 466.75 - 485.40
3'400.00 3'599.99 485.40 - 504.00
3'600.00 3'799.99 504.00 - 522.65
3'800.00 3'999.99 522.65 - 541.25
4'000.00 4'199.99 541.25 - 559.90
4'200.00 4'399.99 559.90 - 578.50
4'400.00 4'599.99 578.50 - 597.15
4'600.00 4'799.99 5597.15 - 615.75
4'800.00 4'999.99 615.75 - 634.40
5'000.00 5'199.99 634.40 - 653.00
5'200.00 5'399.99 653.00 - 671.65
5'400.00 5'599.99 671.65 - 690.25
5'600.00 5'799.99 690.25 - 708.90
5'800.00 5'999.99 708.90 - 727.50
6'000.00 6'199.99 727.50 - 746.15
6'200.00 6'399.99 746.15 - 764.75
6'400.00 6'599.99 764.75 - 783.40
6'600.00 6'799.99 783.40 - 802.00
6'800.00 6'999.99 802.00 - 820.65
7'000.00 7'499.99 820.65 - 867.20
Forderung Verzugsschaden
von bis
7'500.00 7'999.99 867.20 - 913.75
8'000.00 8'499.99 913.75 - 960.30
8'500.00 8'999.99 960.30 - 1'006.90
9'000.00 9'499.99 1'006.90 - 1'053.45
9'500.00 9'999.99 1'053.45 - 1'100.00
10'000.00 10'999.99 1'100.00 - 1'141.00
11'000.00 11'999.99 1'141.00 - 1'182.00
12'000.00 12'999.99 1'182.00 - 1'223.00
13'000.00 13'999.99 1'223.00 - 1'264.00
14'000.00 14'999.99 1'264.00 - 1'305.00
15'000.00 15'999.99 1'305.00 - 1'346.00
16'000.00 16'999.99 1'346.00 - 1'387.00
17'000.00 17'999.99 1'387.00 - 1'428.00
18'000.00 18'999.99 1'428.00 - 1'469.00
19'000.00 19'999.99 1'469.00 - 1'510.00
20'000.00 21'999.99 1'510.00 - 1'592.00
22'000.00 23'999.99 1'592.00 - 1'674.00
24'000.00 25'999.99 1'674.00 - 1'756.00
26'000.00 27'999.99 1'756.00 - 1'838.00
28'000.00 29'999.99 1'838.00 - 1'920.00
30'000.00 31'999.99 1'920.00 - 2'002.00
32'000.00 33'999.99 2'002.00 - 2'084.00
34'000.00 35'999.99 2'084.00 - 2'166.00
36'000.00 37'999.99 2'166.00 - 2'248.00
Forderung Verzugsschaden
von bis
38'000.00 39'999.99 2'248.00 - 2'330.00
40'000.00 41'999.99 2'330.00 - 2'412.00
42'000.00 43'999.99 2'412.00 - 2'494.00
44'000.00 45'999.99 2'494.00 - 2'576.00
46'000.00 47'999.99 2'576.00 - 2'658.00
48'000.00 49'999.99 2'658.00 - 2'740.00
50'000.00 50'000.00 2'740.00
50'000.01   5.50% der Forderung
Alle Beträge sind in CHF

ADC-28471 v1.0 10/20

1. Die Übertragung der Daten zwischen den Apps FreeStyle LibreLink, LibreLinkUp und LibreView erfodert eine Internetverbindung. 

2. Die Nutzung von FreeStyle LibreLink erfordert eine Registrierung bei LibreView, einem Dienst von Abbott und Newyu Inc. 

3. Die FreeStyle LibreLink App ist nur mit bestimmten Mobilgeräten und Betriebssystemen kompatibel. Bitte informieren Sie sich hier (530 kb,pdf) über die Gerätekompatibilität vor der Nutzung der App. 

4. LibreView ist eine cloudbasierte Anwendung, die von Newyu, Inc. bereitgestellt wird.

 5. Die LibreView Website ist nur mit bestimmten Betriebssystemen und Browsern kompatibel. Weitere Informationen finden Sie unter www.LibreView.com.

 6. Das Setzen eines Sensors erfordert ein Einführen des Sensorfilaments unter die Haut. Der Sensor kann bis zu 14 Tage lang getragen werden. 

7. 85% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie gaben an, FreeStyle Libre befreie sie von den Unannehmlichkeiten der routinehaften Blutzuckermessung. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor. 

8. Die Aussage basiert auf der Anzahl der Nutzer des FreeStyle Libre Messsystems weltweit im Vergleich zu der Nutzeranzahl anderer führender sensorbasierter Glukosemesssysteme für den persönlichen Gebrauch. Quelle: Daten liegen vor. Abbott Diabetes Care, Inc. 

9. Der Sensor ist 60 Minuten nach der Aktivierung für die Glukosemessung bereit. 

10. Der Sensor ist in bis zu 1 m Wassertiefe für die Dauer von bis zu 30 Minuten wasserfest.

11. 93% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie stimmten dieser Aussage zu, dass das Scannen des Sensors diskreter ist als Blutzuckermessen durch routinemässiges Fingerstechen. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor. 

12. 88% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie stimmten der Aussage zu, dass das Anbringen des Sensors einfach ist. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor. 

13. Eine zusätzliche Prüfung der Glukosewerte mittels eines Blutzucker-Messgeräts ist erforderlich, wenn die Symptome nicht mit den Messwerten oder den Alarmen des Systems übereinstimmen. 

14. Das Lesegerät kann die Daten des Sensors bis zu einem Abstand von ca. 4 cm erfassen.

15. Die FreeStyle Libre Link App und das FreeStyle Libre Lesegerät haben ähnliche, aber keine identischen Funktionen.

16. Für ein vollständiges glykämisches Profil muss der Sensor mindestens einmal alle 8 Stunden gescannt und alle 14 Tage ersetzt werden.

17. Alarme sind standardgemäss ausgeschaltet und müssen eingeschaltet werden. 

18. Die FreeStyle LibreLink App kann nur Alarme ausgeben, wenn der Sensor nicht zuvor mit dem Lesegerät gestartet wurde. Wenn die FreeStyle LibreLink App und das FreeStyle Libre 2 Lesegerät gleichzeitig verwendet werden sollen, muss der Sensor zuerst mit dem FreeStyle Libre 2 Lesegerät gescannt werden. In diesem Fall kann nur das FreeStyle Libre 2 Lesegerät die Alarme ausgeben.

19. Buckingham, B. Journal of Diabetes Science and Technology. 2008; 2 (2): 300-306. 

20. Pickup, John C. et al. Diabetes Care 2015; 38: 544–550. 

21. Die LibreView Daten werden in ein virtuelles nicht öffentliches Netzwerk übertragen und auf einer SQL-Server-Datenbank gehostet. Die Daten sind auf Dateiebene verschlüsselt. Die Verschlüsselung und Art der Schlüsselspeicherfunktionen verhindern, dass der Cloud-Hosting-Anbieter (Amazon Web Services) die Daten einsehen kann. Bei Nutzung von LibreView in der Schweiz werden die Daten auf Servern in der EU gehostet. Der Zugang zum jeweiligen Nutzer Account ist passwortgeschützt.

22. LibreLinkUp ist eine mobile Applikation, die von Newyu, Inc. entwickelt wurde und bereitgestellt wird. Für die Nutzung von LibreLinkUp ist eine Registrierung bei LibreView erforderlich. 

23. Es besteht die Möglichkeit, die LibreLinkUp Einladung anzunehmen und damit Benachrichtigungen und Warnhinweise zu erhalten oder diese abzulehnen. Eine Entscheidung hierüber sollten Sie basierend auf Ihren Kenntnissen und Erfahrungen treffen, bei dem Erhalt eines zu hohen oder zu niedrigen Glukosewerts angemessen reagieren zu können. 

24. FreeStyle Libre kann in bis zu 3.048 Meter Höhe verwendet werden.

25. Lang Jordan et al., ATTD, 2019, Berlin; Poster ATTD19-0299. 

26. Vigersky RA, McMahon C. The relationship of hemoglobin A1c to time-in-range in patients with diabetes. Diabetes Technol Ther. 2019;21(2):81-85. 

27. Mittel- und Gegenständeliste des Bundesamtes für Gesundheit, 21.06., Quelle: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/versicherungen/krankenversicherung/krankenversicherung-leistungen-tarife/Mittel-und-Gegenstaendeliste.html

28. 95% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie stimmten der Aussage zu, dass das Abrufen der Messwerte durch Scannen des Sensors einfach ist. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor.

ǂTeilnahmebedingungen: Sie sind Diabetiker/in im Alter von mindestens 18 Jahren und wohnen in der Schweiz/Liechtenstein. Eltern/gesetzliche Vertreter können im Namen von an Diabetes erkrankten Kindern im Alter zwischen 4 und 18 Jahren an der Aktion teilnehmen. Sie haben das FreeStyle Libre System bisher noch nicht verwendet oder getestet. Sie haben die Fragen im Antragsformular wahrheitsgetreu beantwortet und Ihre Kontaktdaten sind vollständig.

Der Sensor des FreeStyle Libre bzw. FreeStyle Libre 2 Flash Glukose Messsystems («Sensor») ist bei Verwendung mit einem kompatiblen Gerät zur Messung der Glukosekonzentration in der interstitiellen Flüssigkeit bei an Diabetes mellitus erkrankten Personen ab 4 Jahren einschließlich Schwangeren angezeigt. Die Indikation für Kinder (4 bis 12 Jahre) ist auf Kinder unter der Aufsicht einer mindestens 18 Jahre alten Betreuungsperson beschränkt. Die Betreuungsperson ist dafür verantwortlich, das Kind bei Verwendung des Sensors und des kompatiblen Geräts zu betreuen und dem Kind dabei zu helfen, die Sensor-Glukosewerte zu interpretieren bzw. dies selbst zu übernehmen.

Abbildungen sind Agenturfotos, mit Models gestellt. Glukosedaten dienen zur Illustration, keine echten Patientendaten.

FreeStyle, Libre, und damit verbundene Markennamen sind Marken von Abbott. Sonstige Marken sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. iPhone und App Store sind Marken von Apple Inc.