FreeStyle.Abbott

Datenschutzerklärung

Stand Juli 2021
 

Willkommen

Willkommen auf unserer Website. Für diese Website ist die Firma Abbott AG, Neuhofstrasse 23, 6341 Baar Baar („Abbott AG" oder „wir") verantwortlich. Datenschutz und Datensicherheit sind für uns zentrale Themen und wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir mit den Informationen, die Sie uns aktiv oder passiv bei der Nutzung dieser Website zur Verfügung stellen, umgehen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung vollständig durch, bevor Sie diese Website benutzen oder über diese Website Informationen an uns übermitteln. Der Umgang mit Ihren über diese Website erhobenen persönlichen Daten unterliegt dem Schweizerischen Datenschutzrecht. 

Für Bewohnerinnen und Bewohner aus Liechtenstein gilt überdies die Datenschutzgrundversorgung (DSGVO).

Indem Sie diese Website benutzen, erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung. Immer wenn Sie über diese Website Informationen an uns übermitteln, stimmen Sie damit der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von Informationen gemäss dieser Datenschutzerklärung zu 

Personenbezogene Daten
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

Grundsätzlich können Sie diese Website besuchen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Um bestimmte Dienstleistungen erbringen zu können, müssen wir jedoch personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Abbott AG befolgt dabei die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere die Vorschriften des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG).

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie Ihre Einwilligung geben oder eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Dabei werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, die für die Durchführung und Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind. Personenbezogene Daten sind Informationen, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person enthalten. Hierzu zählen im Falle der Nutzung dieser Website z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Sozialversicherungsnummer, die Anschrift und die Telefonnummer.

Kontoeröffnung

Sie können auf dieser Website ein Kundenkonto eröffnen, um den Bestellvorgang für unsere Produkte zu vereinfachen und das Kostenerstattungsverfahren mit Ihrer Krankenversicherung zu veranlassen und zu verfolgen. Für die Eröffnung eines Kundenkontos müssen Sie uns die folgenden personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen: Vor- und Nachname, (Liefer-) Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zugangscode und Informationen zu Ihrem Zahlungsmittel (alle zusammen „Stammdaten" genannt). Die Stammdaten werden für die Bereitstellung des Kontos und für zukünftige Bestellungen verarbeitet und gespeichert.

Bestellvorgang

Wenn Sie ein Produkt über unsere Website bestellen oder ein ärztliches Rezept für den Bezug der Produkte einreichen oder für Sie von Ihrem behandelnden Facharzt eingereicht wird, erheben, verarbeiten und nutzen wir die folgenden personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellung auszuführen, den Kaufvertrag abzuwickeln und Ihnen die gewünschten Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen: Stammdaten, Art und Anzahl des bestellten Produkte, Angaben zum Liefervorgang und zur Zahlungsabwicklung. 

Mit Ihrer Bestellung von Produkten bei Abbott AG stellen Sie Abbott AG indirekt ggf. auch gesundheitsbezogene Daten zu Ihrer Person zur Verfügung, wie z.B. Hinweise auf eine bestehende Diabeteserkrankung.

Kostenerstattungsvorgang mit Ihrer Krankenversicherung

Sie, resp. Ihr behandelnder Facharzt, können über unsere Website ein ärztliches Rezept für den Bezug unserer Produkte einreichen sowie den Antragsprozess auf Erstattung der Kosten durch Ihre Krankenkasse in Gang setzen.

Wenn Sie ein Rezept bei Abbott AG einreichen, sei es direkt über die Website, über Ihren behandelnden Facharzt oder postalisch, willigen Sie ein, dass Abbott AG Sie bei der Durchführung des Kostenerstattungsverfahrens unterstützt und die folgenden Angaben vom Rezept an Ihre Krankenversicherung übermitteln darf: Datum des Rezepts, Ihr Name und Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre Sozialversicherungsnummer, Name der Krankenversicherung und Krankenversicherungsnummer, Name und Ärztnummer des behandelnden Arztes, Diagnose, Art, Anzahl und Versorgungszeitraum des verschriebenen Produkts („Rezeptdaten"). Rezeptdaten enthalten auch sensible Daten über Ihren Gesundheitszustand. Des Weiteren erheben, verarbeiten und nutzen wir die Informationen Ihrer Krankenversicherung zur Genehmigung des Kostenerstattungsantrags. 

Sonstige Verwendungszwecke Ihrer Daten

Es ist Abbott AG ein grosses Anliegen, ihre Dienstleistungen in einer hohen Qualität und kundenfreundlich zu erbringen. Die uns zur Verfügung gestellten Personendaten können deshalb im Zusammenhang mit Fragen der Qualitätssicherung und Anwenderfreundlichkeit für Analysezwecke und die zielgerichtete Entwicklung von Massnahmen herangezogen werden. Dabei werden die Daten anonymisiert, sobald das möglich ist. 

Wenn Sie eingewilligt haben, kann Abbott AG Ihnen Werbung zu Produkten und Dienstleistungen von Abbott AG per E-Mail, Telefon, SMS und/oder Post zukommen lassen. Ihre Angaben werden in jedem Fall weder für sonstige Werbemassnahmen noch für Markt- und Meinungsforschung verwendet.

Kategorien von Empfängern

Abbott AG hat externe Dienstleister damit beauftragt, die Abbott AG bei der Zurverfügungstellung der Website und der Dienstleistungen zu unterstützen. Diese Dienstleister befinden sich in der Schweiz und in Deutschland.

Abbott AG wird Ihre eingereichten Rezeptdaten entsprechend Ihres Auftrags und Ihrer Einwilligung an Ihre Krankenkasse übermitteln. 

Des Weiteren kann Abbott AG unter Umständen berechtigt oder gesetzlich verpflichtet sein, personenbezogene Daten von Ihnen an Behörden, Strafverfolgungsbehörden, rechtliche Berater, Wirtschaftsprüfer oder andere Dritte zu übermitteln.

Um die Einhaltung von Rechtspflichten nach schweizerischem und internationalem Recht, einschliesslich der Finanzsanktionen, die die Schweiz in verschiedenen Embargos gegen einzelne Länder und in den Terrorismus-Sanktionen erlassen hat, sicherstellen zu können, müssen wir einen Listenabgleich durchführen.

Zu diesem ausschliesslichen Zweck übermitteln wir Ihren Namen und die Adresse (nicht aber irgendwelche sonstigen Angaben) an einen externen privaten Dienstanbieter, der während der gesamten Dauer unserer Zusammenarbeit in wiederkehrenden Abständen (im Regelfall viermal jährlich) einen Listenabgleich weisungsgebunden für uns durchführt. Wir haben mit diesem Listenanbieter einen Vertrag über den Datenschutz abgeschlossen, in dem sich der Dienstanbieter auf die Einhaltung von Geheimhaltung und die Wahrung eines angemessenen Datenschutzniveaus gemäss Schweizerischem Recht verpflichtet. 

Kein Datentransfer in Drittländer

Abbott AG speichert Ihre Daten bezüglich der Eröffnung des Kundenkontos, der Bestellung(en) sowie der Kostenerstattung auf sicheren Servern in der Schweiz und der EU. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Länder ausserhalb der Schweiz und der EU (Drittländer, wie z.B. die USA) übermittelt. 

Recht auf Auskunft und Widerruf

Sie sind berechtigt, darüber Auskunft zu verlangen, welche auf Ihre Person bezogenen Daten bei Abbott AG gespeichert sind. Sie haben ausserdem das Recht, nach Massgabe des DSG die Berichtung, Vernichtung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Zudem sind Sie berechtigt, eine erteilte Einwilligung betreffend der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Abbott AG jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an folgende Adresse abbottdiabetescare.ch@abbott.com. Wenn Sie von Ihrem Recht auf Widerruf Gebrauch machen, behält sich Abbott AG vor, alle laufenden und zukünftigen Bestellungen und Kostenerstattungen mit sofortiger Wirkung einzustellen. 

Erhebung und Verwertung von anderen Daten

Während Ihres Besuches auf Websiten der Abbott AG ist es möglich, Informationen über Ihren Besuch zu erheben, die Sie nicht aktiv gegeben haben, wie z.B. Details über Ihren Browser Typ, die Sprache, die URLs der Websites, die Sie zuvor besucht haben, Werbung, die Sie angesehen haben oder Links die Sie innerhalb der Websites angeklickt haben. Dies geschieht durch die Anwendung von Techniken wie Cookies, Internet Tags und Web Beacons. Ihr Internet Browser übermittelt ebenfalls automatisch einige der zuvor genannten Informationen, wie z.B. die URL der Websites, die zuvor besucht worden sind, oder die aktuelle Browser Version Ihres Computers. 

Kinder

Diese Website ist nicht für Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren bestimmt. Daher erheben, verarbeiten und nutzen wir keine Informationen von Personen, von denen uns bekannt ist, dass sie unter 18 Jahre alt sind, ohne dass eine nachprüfbare Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters vorliegt. Auf Antrag können die gesetzlichen Vertreter die von ihrem Kind zur Verfügung gestellten Informationen einsehen und verlangen, dass sie gelöscht werden. 

Links zu anderen Websites

Diese Website kann Links oder Referenzen zu anderen Websites enthalten, die nicht unserer Kontrolle unterliegen. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Verlassen dieser Website auch den Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung verlassen. 

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor Verlust, Zerstörung, Missbrauch und nicht berechtigtem Zugriff, nicht berechtigter Weitergabe oder nicht berechtigten Änderungen zu schützen. Einen 100%igen Schutz gibt es aber leider nicht, insbesondere nicht bei Internetübertragung. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, wenn Sie entscheiden, welche Informationen Sie uns per E-Mail senden. 

Cookies Tracking-Technologien

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Cookies vereinfachen Ihnen die Nutzung der von Ihnen bereits besuchten Websites. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch zulassen.

Die vorliegende Website nutzt Cookies, die entweder zum Betrieb der Seite aus technischen Gründen unumgänglich sind oder aber eingesetzt werden, um den Bestellvorgang und die Abwicklung der Geschäftsbeziehung mit Ihnen praktikabel zu gestalten.

Sie können jedoch jederzeit die Einstellungen Ihres Browsers ändern, so dass das Setzen und Speichern von Cookies deaktiviert wird oder der Browser Sie über die Platzierung von Cookies informiert.

Bitte beachten Sie jedoch, dass im Falle des Deaktivierens der Cookies (inklusive derer, die zum Betrieb der Website erforderlich sind) die Funktion der besuchten Website eingeschränkt sein kann bis hin zur Funktionsunfähigkeit.

Hinweise zur Abänderung Ihrer Browser Einstellungen finden Sie z.B. unter folgendem Link:

http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unserer Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Kontakt zu Abbott AG

Falls Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, die Sie uns mitgeteilt haben, oder Änderungen daran vornehmen oder diese gelöscht haben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, indem Sie den Link „Kontakt" klicken oder eine E-Mail schreiben an abbottdiabetescare.ch@abbott.com.

1. Die Übertragung der Daten zwischen den Apps FreeStyle LibreLink, LibreLinkUp und LibreView erfodert eine Internetverbindung. 

2. Die Nutzung von FreeStyle LibreLink erfordert eine Registrierung bei LibreView, einem Dienst von Abbott und Newyu Inc. 

3. Die FreeStyle LibreLink App ist nur mit bestimmten Mobilgeräten und Betriebssystemen kompatibel. Bitte informieren Sie sich hier (530 kb,pdf) über die Gerätekompatibilität vor der Nutzung der App. 

4. LibreView ist eine cloudbasierte Anwendung, die von Newyu, Inc. bereitgestellt wird.

 5. Die LibreView Website ist nur mit bestimmten Betriebssystemen und Browsern kompatibel. Weitere Informationen finden Sie unter www.LibreView.com.

 6. Das Setzen eines Sensors erfordert ein Einführen des Sensorfilaments unter die Haut. Der Sensor kann bis zu 14 Tage lang getragen werden. 

7. 85% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie gaben an, FreeStyle Libre befreie sie von den Unannehmlichkeiten der routinehaften Blutzuckermessung. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor. 

8. Die Aussage basiert auf der Anzahl der Nutzer des FreeStyle Libre Messsystems weltweit im Vergleich zu der Nutzeranzahl anderer führender sensorbasierter Glukosemesssysteme für den persönlichen Gebrauch. Quelle: Daten liegen vor. Abbott Diabetes Care, Inc. 

9. Der Sensor ist 60 Minuten nach der Aktivierung für die Glukosemessung bereit. 

10. Der Sensor ist in bis zu 1 m Wassertiefe für die Dauer von bis zu 30 Minuten wasserfest.

11. 93% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie stimmten dieser Aussage zu, dass das Scannen des Sensors diskreter ist als Blutzuckermessen durch routinemässiges Fingerstechen. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor. 

12. 88% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie stimmten der Aussage zu, dass das Anbringen des Sensors einfach ist. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor. 

13. Eine zusätzliche Prüfung der Glukosewerte mittels eines Blutzucker-Messgeräts ist erforderlich, wenn die Symptome nicht mit den Messwerten oder den Alarmen des Systems übereinstimmen. 

14. Das Lesegerät kann die Daten des Sensors bis zu einem Abstand von ca. 4 cm erfassen.

15. Die FreeStyle Libre Link App und das FreeStyle Libre Lesegerät haben ähnliche, aber keine identischen Funktionen.

16. Für ein vollständiges glykämisches Profil muss der Sensor mindestens einmal alle 8 Stunden gescannt und alle 14 Tage ersetzt werden.

17. Alarme sind standardgemäss ausgeschaltet und müssen eingeschaltet werden. 

18. Die FreeStyle LibreLink App kann nur Alarme ausgeben, wenn der Sensor nicht zuvor mit dem Lesegerät gestartet wurde. Wenn die FreeStyle LibreLink App und das FreeStyle Libre 2 Lesegerät gleichzeitig verwendet werden sollen, muss der Sensor zuerst mit dem FreeStyle Libre 2 Lesegerät gescannt werden. In diesem Fall kann nur das FreeStyle Libre 2 Lesegerät die Alarme ausgeben.

19. Buckingham, B. Journal of Diabetes Science and Technology. 2008; 2 (2): 300-306. 

20. Pickup, John C. et al. Diabetes Care 2015; 38: 544–550. 

21. Die LibreView Daten werden in ein virtuelles nicht öffentliches Netzwerk übertragen und auf einer SQL-Server-Datenbank gehostet. Die Daten sind auf Dateiebene verschlüsselt. Die Verschlüsselung und Art der Schlüsselspeicherfunktionen verhindern, dass der Cloud-Hosting-Anbieter (Amazon Web Services) die Daten einsehen kann. Bei Nutzung von LibreView in der Schweiz werden die Daten auf Servern in der EU gehostet. Der Zugang zum jeweiligen Nutzer Account ist passwortgeschützt.

22. LibreLinkUp ist eine mobile Applikation, die von Newyu, Inc. entwickelt wurde und bereitgestellt wird. Für die Nutzung von LibreLinkUp ist eine Registrierung bei LibreView erforderlich. 

23. Es besteht die Möglichkeit, die LibreLinkUp Einladung anzunehmen und damit Benachrichtigungen und Warnhinweise zu erhalten oder diese abzulehnen. Eine Entscheidung hierüber sollten Sie basierend auf Ihren Kenntnissen und Erfahrungen treffen, bei dem Erhalt eines zu hohen oder zu niedrigen Glukosewerts angemessen reagieren zu können. 

24. FreeStyle Libre kann in bis zu 3.048 Meter Höhe verwendet werden.

25. Lang Jordan et al., ATTD, 2019, Berlin; Poster ATTD19-0299. 

26. Vigersky RA, McMahon C. The relationship of hemoglobin A1c to time-in-range in patients with diabetes. Diabetes Technol Ther. 2019;21(2):81-85. 

27. Mittel- und Gegenständeliste des Bundesamtes für Gesundheit, 21.06., Quelle: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/versicherungen/krankenversicherung/krankenversicherung-leistungen-tarife/Mittel-und-Gegenstaendeliste.html

28. 95% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie stimmten der Aussage zu, dass das Abrufen der Messwerte durch Scannen des Sensors einfach ist. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor.

ǂTeilnahmebedingungen: Sie sind Diabetiker/in im Alter von mindestens 18 Jahren und wohnen in der Schweiz/Liechtenstein. Eltern/gesetzliche Vertreter können im Namen von an Diabetes erkrankten Kindern im Alter zwischen 4 und 18 Jahren an der Aktion teilnehmen. Sie haben das FreeStyle Libre System bisher noch nicht verwendet oder getestet. Sie haben die Fragen im Antragsformular wahrheitsgetreu beantwortet und Ihre Kontaktdaten sind vollständig.

Der Sensor des FreeStyle Libre bzw. FreeStyle Libre 2 Flash Glukose Messsystems («Sensor») ist bei Verwendung mit einem kompatiblen Gerät zur Messung der Glukosekonzentration in der interstitiellen Flüssigkeit bei an Diabetes mellitus erkrankten Personen ab 4 Jahren einschließlich Schwangeren angezeigt. Die Indikation für Kinder (4 bis 12 Jahre) ist auf Kinder unter der Aufsicht einer mindestens 18 Jahre alten Betreuungsperson beschränkt. Die Betreuungsperson ist dafür verantwortlich, das Kind bei Verwendung des Sensors und des kompatiblen Geräts zu betreuen und dem Kind dabei zu helfen, die Sensor-Glukosewerte zu interpretieren bzw. dies selbst zu übernehmen.

Abbildungen sind Agenturfotos, mit Models gestellt. Glukosedaten dienen zur Illustration, keine echten Patientendaten.

FreeStyle, Libre, und damit verbundene Markennamen sind Marken von Abbott. Sonstige Marken sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. iPhone und App Store sind Marken von Apple Inc.